Mountainbiken im Ilztal und Dreiburgenland

Donau-Bayerwald-Route

Der neue Radweg „Donau-Bayerwald-Route" verbindet den Nationalpark Bayerischer Wald mit der barocken Dreiflüssestadt Passau. Ein wenig Kondition ist schon nötig, um die insgesamt 100 km der Route zu erfahren.

 

Die West-Route führt von Grafenau (Anbindung „Nationalpark-Radweg") - Ettlmühle (Anbindung Schönberg und „Regental-Radweg") - Saldenburg - Tittling (Anbindung Thurmansbang und „Donau-Ilz-Radweg") - Neukirchen vorm Wald - Ruderting - Tiefenbach bis nach Passau

Info-Material erhalten Sie bei den Tourist-Informationen der Ilztal- und Dreiburgenland-Gemeinden.

 

Flyer hierzu:

https://www.nationalpark-ferienland-bayerischer-wald.de/files/prospekte/Donau-Bayerwald-Route.pdf

 

Donau-Ilz-Radweg

Der Radweg führt von der Donau in Niederalteich (11 km südl. der Stadt Deggendorf) über den "Sonnenwald" und das Dreiburgenland hinein in das Ilztal bis nach Kalteneck/Hutthurm (18 km nördl. von Passau). Die Strecke weist Flachetappen mit sanften und gleichmäßigen Steigungs- und Gefällpassagen (O,6%) auf. Ob mit oder ohne Rad: Sie können den südlichen Bayerischen Wald ganz neu erleben.

 

 

Weitere Informationen zum Thema Radfahren finden Sie unter:

 

www.bayernbike.de

www.donau-ilz-radweg.de