Gemeinde Saldenburg im Dreiburgenland im Bayerischen Wald

 

 

Bundestagswahl 24. September 2017

Briefwahlunterlagen können schriftlich oder persönlich beim Wahlamt der Gemeinde Saldenburg oder per Online-Formular, nicht aber telefonisch beantragt werden. Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

Ab dem 21.08.2017 bis zum 03.09.2017 werden die Wahlbenachrichtigungen (mit dem Briefwahlantrag auf der Rückseite) per Post zugestellt.

Dieser Antrag kann vollständig ausgefüllt, unterschrieben und ausreichend frankiert an das Wahlamt geschickt werden. Wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigung verloren haben oder diese am Wahltag nicht finden, können Sie jederzeit unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments in Ihrem Wahlraum wählen.

Vom  21.08.2017 bis 15.09.2017 können Sie die Briefwahlunterlagen mit dem Online-Formular beantragen:

Briefwahlunterlagen online beantragen

 

Bayerischer Wald

Zum achten Mal präsentiert das Jugendnetzwerk IIzer Land ein gemeinsames Ferienprogramm. Ihr könnt euch aus dem vielseitigen Angebot aussuchen, was euch gefällt und überall mitmachen und das nicht nur in eurer Heimatgemeinde, sondern in allen Gemeinden des IIzer Landes. Wenn ihr auf das Bild klickt könnt ihr euch den Ferienkalender 2017 herunterladen. Viel Spass in den Sommerferien wünscht euch die Gemeinde Saldenburg.Exemplare liegen auch im Rathaus Saldenburg auf.

  Ilztal und Dreiburgenland - Entdecke das Unerwartete

 

Urlaub in Saldenburg im Ilztal & Dreiburgenland

Saldenburg, im Ilztal & Dreiburgenland, befindet sich zwischen der malerischen Dreiflüssestadt Passau und dem wilden Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Nationalpark Deutschlands.  Genießen Sie die unverfälschte Kultur- und Erholungslandschaft und nutzen Sie die abwechslunsreichen Sport- und Wandermöglichkeiten.

 

Bayerischer Wald Bayerischer Wald Bayerischer Wald
Saldenburger See Wandern auf dem Goldsteig Reiten in Saldenburg

www.ilztal.de

 

Radeln im Ilztal & Dreiburgenland

Urlaub im Dreiburgenland Bayerischer WaldBeim Wandern und Radeln stehen erholsame, familien- freundliche Touren mit Ruhebänken am Wegesrand zur Auswahl. Abwechslungsreiche Wander- und Radwege durch das Ilztal und Dreiburgenland führen zu allen Sehenswürdigkeiten.

Von Hengersberg bis Kalteneck/Hutthurm (46 km) gibt es nun einen Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse, welcher durch die idyllische und wunderschöne Landschaft im südlichen Bayerischen Wald führt. Ohne große Anstrengung, von jeglichem Autoverkehr bewahrt, erschließt sich das Ilztal und Dreiburgenland in neuer Perspektive.

Informationen zu der "Donau-Bayerwald-Route"

 Link

Tourenkarte

http://www.geo-coaching.net/Tourenmanagement/pdfs/38112_140.pdf

 

 


Die aktuellen Veranstaltungskalender "Waldgeist" und "Der Dorfschreiber" sind erhältlich im Rathaus Saldenburg

 

Tourist-Info Saldenburg

Seldenstraße 30 | 94163 Saldenburg
Telefon 08504/9123-12 | Telefax 08504/9123-30
info@saldenburg.de | www.saldenburg.de