Gemeinde Saldenburg im Dreiburgenland im Bayerischen Wald

 

Einführung des Bayerischen Krippengeldes

Der Bayerische Landtag hat den Gesetzentwurf zur Einführung eines bayerischen Krippengeldes am 05. Dezember 2019 beschlossen. Das Gesetz tritt zum 01. Januar 2020 in Kraft. Der Antrag samt Erläuterungen steht auf der Homepage des ZBFS unter www.zbfs.bayern.de/familie/krippengeld

 

Kommunalwahl am 15. März 2020

Es werden noch Wahlhelfer gesucht!

Die Gemeinde Saldenburg sucht noch interessierte Bürgerinnen und Bürger (volljährig und geschäftsfähig), welche bei der Kommunalwahl am Sonntag, den  15. März 2020 sowie wahrscheinlich am darauffolgenden Montag, 16.März 2020 und evtl. bei einer Strichwahl am 29.03.2020 als Wahlhelfer/in einem Wahllokal tätig sein möchten.

Diese werden als Beisitzer im Wahlvorstand in den Wahllokalen eingesetzt.

Bei den jeweiligen Wahlen ist der Wahlvorstand für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahlen im jeweiligen Stimmbezirk zuständig. Aufgaben speziell sind zum Beispiel die Überprüfung der Wahlberechtigung, Aushändigung der Stimmzettel, Auszählung der Stimmzettel sowie Feststellung des Wahlergebnisses.

Auch "Neueinsteiger" sind herzlich willkommen!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für die Wahlhelfer findet vor der Wahl eine Einweisung statt.

Die Wahlhelfertätigkeit ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, die mit einem sogenannten Erfri­schungsgeld entschädigt wird.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der

Gemeinde Saldenburg, Seldenstraße 30, 94163 Saldenburg, Josef Hartl, Tel.: 08504/9123-15

oder E-Mail: josef hartl@saldenburg.de.

 

Hinweis zu den Kommunalwahlen in Bayern

am Sonntag, den 15.03.2020

Alle sechs Jahre finden in Bayern Kommunalwahlen statt.

Gewählt werden die Bürgermeister, Gemeinderäte sowie die Landräte und Kreistage.

Hierzu sind von den Parteien und Wählergruppen Aufstellungsversammlungen durchzuführen und geeignete Personen und Parteien vorzuschlagen.
Die Aufstellungsversammlung kann seit dem 01.12.2018 anberaumt werden und muss bis spätestens 23.01.2020 erfolgt sein.
Zur Durchführung einer solchen Aufstellungsversammlung sind eine Menge rechtlicher Vorschriften und Formerfordernisse zu beachten.


Um eine ordnungsgemäße Aufstellungsversammlung durchführen zu können, bietet die Gemeinde Saldenburg kostenlos eine Mappe "Bewerberaufstellung" zu Gemeinde- und Landkreiswahlen an.
 

Alle politischen Parteien und Wählervereinigungen können diese Mappen im Rathaus Saldenburg EG Zimmer-Nr. 03 (Telefon-Nr. 08504/9123-0) abholen.

Über die offiziellen Einreichungsfristen von Wahlvorschlägen erfolgt eine gesonderte Bekanntmachung (Aushang, Internet) voraussichtlich ab Mitte Dezember 2019.

 

 

AKTUELLES

Ein Teilstück des Wanderweges Nr. 86 - Wildgehegeweg - ist zurzeit wegen Instandsetzung nicht begehbar!

 

Mikrozensus 2019

Im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt.

Pressemitteilung hier als  pdf

Weitere Informationen hierzu unter https://www.statistik.bayern.de/presse/archiv/2019/5_2019.php

                                                                                                

 

Schülerbeförderung

Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf die allgemeinen Informationen zur Schülerbeförderung und auf die Busfahrpläne, wie sie auf der Homepage des Landratsamts Freyung-Grafenau zu finden sind.

 

Auswahlverfahren Breitband "Zweites Förderverfahren"

http://breitband.regensburg-it.de/saldenburg02

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

 

 

Urlaub in Saldenburg im Ilztal & Dreiburgenland

Saldenburg, im Ilztal & Dreiburgenland, befindet sich zwischen der malerischen Dreiflüssestadt Passau und dem wilden Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Nationalpark Deutschlands.  Genießen Sie die unverfälschte Kultur- und Erholungslandschaft und nutzen Sie die abwechslunsreichen Sport- und Wandermöglichkeiten.

 

Bayerischer Wald Bayerischer Wald Bayerischer Wald
Saldenburger See Wandern auf dem Goldsteig Reiten in Saldenburg

Fotos: Gemeinde Saldenburg

www.ilztal.de

 

Radeln im Ilztal & Dreiburgenland

Urlaub im Dreiburgenland Bayerischer WaldBeim Wandern und Radeln stehen erholsame, familien- freundliche Touren mit Ruhebänken am Wegesrand zur Auswahl. Abwechslungsreiche Wander- und Radwege durch das Ilztal und Dreiburgenland führen zu allen Sehenswürdigkeiten.

Von Hengersberg bis Kalteneck/Hutthurm (46 km) gibt es nun einen Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse, welcher durch die idyllische und wunderschöne Landschaft im südlichen Bayerischen Wald führt. Ohne große Anstrengung, von jeglichem Autoverkehr bewahrt, erschließt sich das Ilztal und Dreiburgenland in neuer Perspektive.

Informationen zu der "Donau-Bayerwald-Route"

 Link

Tourenkarte

http://www.geo-coaching.net/Tourenmanagement/pdfs/38112_140.pdf

 

 


Die aktuellen Veranstaltungskalender "Waldgeist" und "Der Dorfschreiber" sind erhältlich im Rathaus Saldenburg

 

Tourist-Info Saldenburg

Seldenstraße 30 | 94163 Saldenburg
Telefon 08504/9123-12 | Telefax 08504/9123-30
info@saldenburg.de | www.saldenburg.de