Gemeinde Saldenburg im Dreiburgenland im Bayerischen Wald

 

Aktuelle Information 19.10.2018

In der Gemeinde Saldenburg wurde bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers festgestellt, das sich in der gemeindlichen Wasserversorgung Coliforme Bakterien befinden.

Das Wasser muss für Trink- und Ernährungszwecke bis auf weiteres abgekocht werden. Sobald eine positive Änderung eintritt werden wir auf diesem Weg wieder informieren.

Max König, Erster Bürgermeister, Gemeinde Saldenburg

 

Wahlergebnisse

 

Landtagswahl Gemeinde Saldenburg 14.10.2018

Bezirkswahl Gemeinde Saldenburg 14.10.2018

 

Landtagswahl Landkreis Freyung-Grafenau gesamt 14.10.2018

Bezirkswahl Landkreis Freyung-Grafenau gesamt 14.10.2018

 

Schülerbeförderung

Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf die allgemeinen Informationen zur Schülerbeförderung und auf die Busfahrpläne, wie sie auf der Homepage des Landratsamts Freyung-Grafenau zu finden sind.

 

Schülerfahrkarten

Wie die meisten Schulen bereits in Elternbriefen mitgeteilt haben, können aufgrund der Umsetzung und Neukonzeption des Öffentlichen Personennahverkers (ÖPNV) im Landkreis Freyung-Grafenau die Schülerfahrkarten erst zu einem späteren Zeitpunkt - vorraussichtlich nicht vor Ende Oktober -  ausgegeben werden.
Die Schüler können dennoch ohne Schülermonatskarte die Busse benutzen! Die betroffenen Verkehrsunternehmen wurden dahingehend bereits benachrichtigt. 
Die neuen Fahrpläne für Schüler und alle anderen Fahrgäste werden bis zum Schuljahresanfang hier abrufbar sein.

 

Auswahlverfahren Breitband "Zweites Förderverfahren"

http://breitband.regensburg-it.de/saldenburg02

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

 

 

Urlaub in Saldenburg im Ilztal & Dreiburgenland

Saldenburg, im Ilztal & Dreiburgenland, befindet sich zwischen der malerischen Dreiflüssestadt Passau und dem wilden Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Nationalpark Deutschlands.  Genießen Sie die unverfälschte Kultur- und Erholungslandschaft und nutzen Sie die abwechslunsreichen Sport- und Wandermöglichkeiten.

 

Bayerischer Wald Bayerischer Wald Bayerischer Wald
Saldenburger See Wandern auf dem Goldsteig Reiten in Saldenburg

Fotos: Gemeinde Saldenburg

www.ilztal.de

 

Radeln im Ilztal & Dreiburgenland

Urlaub im Dreiburgenland Bayerischer WaldBeim Wandern und Radeln stehen erholsame, familien- freundliche Touren mit Ruhebänken am Wegesrand zur Auswahl. Abwechslungsreiche Wander- und Radwege durch das Ilztal und Dreiburgenland führen zu allen Sehenswürdigkeiten.

Von Hengersberg bis Kalteneck/Hutthurm (46 km) gibt es nun einen Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse, welcher durch die idyllische und wunderschöne Landschaft im südlichen Bayerischen Wald führt. Ohne große Anstrengung, von jeglichem Autoverkehr bewahrt, erschließt sich das Ilztal und Dreiburgenland in neuer Perspektive.

Informationen zu der "Donau-Bayerwald-Route"

 Link

Tourenkarte

http://www.geo-coaching.net/Tourenmanagement/pdfs/38112_140.pdf

 

 


Die aktuellen Veranstaltungskalender "Waldgeist" und "Der Dorfschreiber" sind erhältlich im Rathaus Saldenburg

 

Tourist-Info Saldenburg

Seldenstraße 30 | 94163 Saldenburg
Telefon 08504/9123-12 | Telefax 08504/9123-30
info@saldenburg.de | www.saldenburg.de