BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herbstgenuss

Wandern rund um dem Saldenburger See

„Indian Summer“ im Bayerischen Wald: Das garantiert der Herbst als bunte und in allen Farben leuchtende Jahreszeit in der Gemeinde Saldenburg.

Wenn sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt, die Tage schon merklich kürzer werden und die Tage ruhiger werden, dann leuchtet der Bayerische Wald rund um die Saldenburg nochmal so richtig auf. In allen Farben des Herbstes, von hellem Gelb über letzte Grüntöne bis zu dunklem Rot zieht die Natur ein letztes Mal alle Register, bevor der Winter Einzug hält.

Herrliche Ausblicke ergeben sich vom Saldenburger Aussichtsturm über das Dreiburgenland oder von Preying aus über das Ilztal. Jetzt ist auch die beste Zeit, um die Wanderschuhe zu schnüren. Wenn das Herbstlaub langsam fällt und seinen erdigen Geruch verbreitet, die Sonne den morgendlichen Nebel durchbricht und sich in den Seen die Natur in klarem Wasser spiegelt, dann steht dem eigenen Naturerlebnis nichts mehr im Wege. Auf dem Goldsteig die kulturellen Schätze erleben, zur Bründlkapelle wandern oder versteckt im Wald den spätmittelalterlichen Glasofen entdecken, am Wackelstein versuchen, den Monolithen zu bewegen oder am felsigen Ufer der Ilz entlang zu wandern – im Herbst ist der beste Zeitpunkt dazu.

Und nach einer erlebnisreichen Wanderung oder Mountainbike-Fahrt eine Brotzeit genießen – was will man mehr?

Kontakt

Seldenstraße 30

94163 Saldenburg

Telefon 08504/9123-0
Telefax 08504/9123-30

 

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag

08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag

08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerserviceportal Goldsteig Bayerischerwald via archiv Logo Ilztal und Dreiburgenland grün