BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Saldenburg

 

Natur, Kultur und mehr.

 

Die Gemeinde Saldenburg, malerisch eingebettet ins Ilztal und Dreiburgenland, liegt zwischen der berühmten Dreiflüssestadt Passau und dem urwüchsig-wilden Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten Nationalpark Deutschlands. Genießen Sie die unverfälschte Kultur- und Erholungslandschaft im Naturpark Bayerischer Wald und erleben Sie die abwechslungsreichen Sport- und Wandermöglichkeiten. Entspannen Sie in der Ruhe der Wälder und Flüsse oder entdecken Sie die vielen Höhepunkte der Gemeinde Saldenburg: die mittelalterliche Veste Saldenburg, die als „Waldlaterne“ über dem Waldmeer des Bayerwaldes leuchtet und mit ihrer barocken Ausstattung glänzt, die spätgotische St.-Brigida-Kirche in Preying, die Burgruine Dießenstein hoch über der wildrauschenden Ilz und vieles mehr.

 

Entdecke Natur, Kultur und mehr. Entdecke Saldenburg.

 

 

MELDUNG VON VOLL- ODER HALBWAISEN 

 

Aus dem Vermächtnis des Herrn Gustav Eder aus Goben wurde 1998 die GUSTAV-EDER-STIFTUNG errichtet.

 

Zweck der Stiftung ist die Unterstützung von Voll- und Halbwaisen in der Gemeinde Saldenburg. Die Stiftung wird vom Gemeinderat Saldenburg verwaltet, der auch ausschließlich über die zweckgebundene Vergabe einer Unterstützung aus den Stiftungsmitteln entscheidet. Waisen (Voll- oder Halbwaisen) im Sinne dieser Richtlinien sind Personen, die am 31.12. des Jahres, in dem die Unterstützung stattfindet, das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und in der Gemeinde Saldenburg mit Hauptwohnung gemeldet sind.

 

Damit auch alle Voll- oder Halbwaisen aus der Stiftung bedacht werden können und diese ja melderechtlich nicht direkt erfasst werden, bittet die Verwaltung um diesbezügliche Meldung.

 

Waisen, die bereits in den letzten Jahren aus der Stiftung bedacht wurden, sind der Verwaltung bekannt.

 

Sollten jedoch in letzter Zeit weitere Waisen oder Halbwaisen, die das 18. Lebensjahr am 31.12.2020 noch nicht vollendet haben, ins Gemeindegebiet zugezogen sein, bzw. junge Gemeindebürger zu Voll- oder Halbwaisen geworden sein, bitten wir um Benachrichtigung unter der Telefonnummer 08504/9123-0 bis spätestens 01.12.2020.

 

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

 

 

Rathaus Saldenburg ab Montag, den 02. November 2020 geschlossen!

 

Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen bleibt das Rathaus Saldenburg ab Montag, den 02. November 2020, für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

 

In dringenden Fällen besteht für die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, telefonisch unter 08504/9123-0 Kontakt aufzunehmen. Nicht dringende Angelegenheiten sollten nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Personen, die einen unaufschiebbaren Termin vereinbart haben, benutzen bitte die Türglocke neben der Eingangstür.

 

Das Betreten des Rathauses ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Es ist stets ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Zur Desinfektion steht im Eingangsbereich ein Desinfektionsmittel zur Verfügung. 

 

 

Wichtiges Infomaterial, sowie Kontaktpersonenliste, Tagebuch, Antrag auf Verdienstausfallentschädigung finden Sie hier als pdf zum Download!

 

Kontaktpersonenliste ausfüllbar

Tagebuch ausfüllbar

AV Isolation vom 18.08.2020 BayMbl-2020-464

Flyer Corona

LfU Infoblatt private Haushalte

FAQs zur Entschädigung Kinderbetreuung nach _ 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz (IfSG) - Merkblatt

Verdienstausfallentschädigung - Antrag nach Infektionsschutzgesetz

 

 

Informationen und Hinweise zur aktuellen Lage im Landkreis Freyung-Grafenau

Ab sofort wird es wieder unter der Telefonnummer 08551/57470 ein Bürgertelefon am Landratsamt geben. Das Bürgertelefon ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag bis Sonntag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Hier werden Mitarbeiter die Fragen zum Thema Corona beantworten und im Bedarfsfall auf die zuständigen Stellen verweisen.

 

https://www.freyung-grafenau.de/gesundheit-und-soziales/gesundheitswesen/hygiene/infektionsschutz/corona-virus/

 

Hotline der Bayerischen Staatsregierung dient als Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen.

https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/wichtige-coronavirus-hotlines/

 

Die Achte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV):  

https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/

Diese Verordnung tritt am 02. November 2020 in Kraft und mit Ablauf des 30. November 2020 außer Kraft.

 
Holt euch unsere Gemeinde App gleich auf euer Smartphone. KOSTENLOS!
 
Kurz, kompakt und immer wieder frisch informieren wir hier über aktuelle Themen in und um die Gemeinde Saldenburg.
Die Progressive Web-App / PWA einfach aufrufen unter:

App

Android: Smartphone > Chrome-Browser > Deine chayns-Site aufrufen > oben rechts neben der Adressleiste auf „Google Chrome anpassen und einstellen“ (drei Punkte-Symbol) > im sich öffnenden Menü auf die Option „Zum Startbildschirm zufügen“ tippen. Fertig!
iOS: Smartphone > Safari-Browser > Deine chayns-Site aufrufen > ganz unten in der Mitte auf das Symbol Teilen (Quadrat mit Pfeil nach oben) tippen > im sich öffnenden Dialog auf „Zum Home-Bildschirm“ antippen. Fertig!
(PWAs sind die neuste Generation von Apps und der direkte Nachfolger nativer Smartphone- und Desktop-Applikationen. Sie laufen direkt im Browser und sind dadurch smarter in der Anwendung und Verbreitung und bieten noch mehr Möglichkeiten und ein besseres Nutzererlebnis.)“
 
Kontakt

Seldenstraße 30

94163 Saldenburg

Telefon 08504/9123-0
Telefax 08504/9123-30

 

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag

08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag

08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerserviceportal Goldsteig Bayerischerwald via archiv Logo Ilztal und Dreiburgenland grün